Features

Download

Online

Galerie

Blog

EnglishfrançaisportuguêsespañolitalianoDeutschрусский中文 (台灣)

FAQ

Lesen Sie diese Seite für Antworten auf die meistgestellten Fragen (Frequently Asked Questions - FAQ) zu Sweet Home 3D.

Installation
3D Model-Import
Sonstige Features
Sweet Home 3D unterstützen

Installation

  • Was sind die minimalen Systemanforderungen für Sweet Home 3D?
    Sweet Home 3D kann unter allen Windows Versionen von Windows 98 bis Windows 10, Mac OS X 10.4 (Tiger) und 10.12 (Sierra), verschiedenen Linux-Systemen and Solaris ausgeführt werden. Ihr PC sollte mindestens einen Prozessor mit 400 MHz, 256 MB RAM und eine Grafikkarte mit aktuellen Grafiktreibern besitzen (das Programm läuft auch auf einem iMAc DV - wenn auch langsam).
    Beachten Sie, dass der Sweet Home 3D Offline-Installer nicht unter Windows 98 (SP1 oder SP2) läuft. Auf diesem System kann Sweet Home 3D nur mit Java Web Start installiert werden. Das heißt, dass als erstes Java Sweet Home 3D installiert werden muss. Danach klicken Sie auf den Link Sweet Home 3D mit Java Web Start ausführen.
  • Ist Sweet Home 3D kostenlos?
    Dank der von SourceForge.net und eTeks zur Verfügung gestellten Dienste können Sie Sweet Home 3D unter den Bedingungen der General Public License (GPL) herunterladen und einsetzen. Spenden sind eine Möglichkeit, das Sweet Home 3D-Projekt finanziell zu unterstützen. Unter Mac OS X 10.7 / 10.12, können Sie auch kaufen und laden Sweet Home 3D im Mac App Store.
  • Worin besteht der Unterschied zwischen der Version zum Herunterladen und der Online-Version?
    Unregistrierte Benutzer können mit der Online-Version die Hauptfeatures von Sweet Home 3D testen, ohne die Möglichkeit, die erstellten Wohnungen zu speichern. Benutzer, die sich auf sweethome3d.com registriert haben, bieten beide Versionen ähnliche Features mit einigen wenigen Unterschieden, welche in der folgenden Tabelle zusammengefasst sind:
    Installation der Software nach dem Herunterladen notwendig Automatisches Herunterladen und starten der Software von ihrer Webseite
    Java-Installation nicht notwendig (außer für die Java-Web-Start-Version) Java-Installation notwendig
    Keine Internetverbindung notwendig Internetverbindung notwendig
    Wohnungen werden auf den lokalen Laufwerken Ihres Computers gespeichert und von dort geladen Wohungen werden auf sweethome3d.com gespeichert und von dort geladen
    Unbegrenzte Dateigröße für gespeicherte Wohnungen Bis zu 3 MB pro gespeicherter Wohnung
    Teilen gespeicherter Wohnungen mit anderen Nutzern durch Kopieren oder Versenden von SH3D-Dateien Zugriff auf gespeicherte Wohnungen von anderen Computern, die mit dem Internet verbunden sind
    Erweiterbarer und speicherbarer Katalog mit 95 Objekten Erweiterbarer Katalog mit 1205 Objekten, wobei importierte 3D-Modelle nur mit der Wohnung gespeichert werden
    Erweiterbarer und speicherbarer Katalog mit 26 Texturen Erweiterbarer Katalog mit 418 Texturen, wobei importierte Texturgrafiken nur mit der Wohnung gespeichert werden
    Import of Mobiliarbibliotheken, Texturbibliotheken und Plug-ins Kein Import of Mobiliarbibliotheken, Texturbibliotheken und Plug-ins
    Zugriff auf Funktionen über die Menüleiste, Kontextmenüs und Tastaturkürzel Zugriff auf Funktionen über Kontextmenüs
    Vollbildmodus und Unterstützung für mehrere Bildschirme Arbeitsbereich beschränkt auf die Webseite
    Um Wohnungen, die mit der Online-Version erzeugt wurden, in der Version zum Herunterladen zu bearbeiten und umgekehrt, kann die Online-Version auch Wohnungen in eine SH3D-Datei exportieren und aus solch einer Datei importieren.
  • Wenn ich auf den Link Sweet Home 3D mit Java Web Start ausführen klicke, will mein Browser eine Datei namens SweetHome3D.jnlp abspeichern. Was soll ich jetzt machen?
    Unter Mac OS X klicken Sie die Datei SweetHome3D.jnlp an, während Sie die Steuerungstaste gedrückt halten, und wählen Sie die Option Öffnen im daraufhin erscheinenden Kontextmenü (standardmäßig sollte sich diese im Download-Ordner Ihres Benutzerverzeichnisses befinden). Unter Windows und Linux tritt dieses Verhalten des Browsers auf, wenn Java gar nicht oder nicht richtig installiert wurde. Wenn es Ihnen nichts ausmacht eine größere Datei (30 bis 50 MB statt 15 MB) herunterzuladen, dann ist der einfachste Weg für die Problembehebung der Download des mit Java kombinierten Sweet Home 3D Offline Installers. Folgen Sie hierzu den Installationsanweisungen.
    Unter Windows können Sie aber auch Java installieren beziehungsweise neu installieren und danach Sweet Home 3D erneut über den Link mit Java Web Start starten. Unter Linux müssen Sie Ihren Browser anweisen, dass er die JNLP-Datei mit dem Kommando javaws startet, welches sich im Unterverzeichnis bin des Java-Installationsverzeichnisses befindet (suchen Sie ein Verzeichnis mit dem Namensbestandteil jre...).
  • Wenn ich auf den Link Sweet Home 3D mit Java Web Start ausführen klicke, erhalte ich eine Fehlermeldung Nicht unterstützte JNLP-Version in Startdatei: 1.5+. Nur Version 1.0 wird in dieser Version unterstützt. Was kann ich dagegen machen?
    Diese Nachricht bedeutet, dass das System versuchte Sweet Home 3D mit einer veralteten Java-Version zu starten (Sweet Home 3D benötigt mindestens Java 1.5). Stellen Sie unter Mac OS X sicher, dass die heruntergeladene Datei SweetHome3D.jnlp durch die Anwendung Java Cache Viewer (11.5.0) gestartet wird. Unter Windows sollten Sie die neueste Java-Version, erhältlich unter http://java.com, installieren. Danach klicken Sie erneut auf den Link Sweet Home 3D mit Java Web Start ausführen. Überprüfen Sie bitte unter Linux, ob das Kommando javaws, welches von Ihrem Browser für das Öffnen der JNLP-Dateien verwendet wird, in einem Unterordner des JRE 1.5 oder 1.6 vorhanden ist.
  • Wenn ich Sweet Home 3D starte wird für ein paar Sekunden ein Startbild angezeigt aber es passiert nichts weiter. Was ist passiert?
    Dieses Problem hängt mit der Konfiguration Ihrer Grafikkarte zusammen. Bitte lesen Sie die Antwort auf die nächste Frage.
  • Ich erhalte die Fehlermeldung Sweet Home 3D wird wegen eines schwerwiegenden Fehlers im 3D Renderingsystem beendet. Was kann ich dagegen machen?
    Dieses Problem hängt mit der Konfiguration Ihrer Grafikkarte zusammen.
    Unter Windows:
    • Zuerst öffnen Sie bitte das Fenster Eigenschaften von Anzeige durch einen Rechtsklick auf Ihren Desktop. Wählen Sie nun den Menüpunkt Eigenschaften. Im neu geöffneten Fenster wechseln Sie bitte zum Reiter Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert. Nun wechseln Sie zum Reiter Problembehandlung. Prüfen Sie hier, ob der Schieber Hardwarebeschleunigung auf der Einstellung Maximal steht. Wenn nicht, stellen sie den Schieber so ein und übernehmen Sie die Änderung. Danach starten Sie Sweet Home 3D erneut.
    • Wenn die vorherige Lösung das Problem nicht behoben hat, ersetzen Sie bitte die OpenGL- und DirectX-Treiber Ihrer Grafikkarte mit den neuesten Treibern. Versuchen Sie danach Sweet Home 3D erneut zu starten.
    • Falls das Update der Treiber das Problem nicht löst, klicken Sie bitte auf folgenden Link, um Sweet Home 3D mit der DirectX-Version der Java 3D Library auszuführen (Es ist möglich, dass die DirectX-Version nur unter der 32-Bit-Version von Java funktioniert).
    • Wenn auch diese letzte Lösung nicht hilft, könnten Sie Sweet Home 3D immer noch ohne 3D-Features nutzen. Lesen Sie hierzu die Antwort auf die nächste Frage.
    Unter Linux:
    • Aktualisieren Sie die Treiber Ihrer Grafikkarte und versuchen Sie danach Sweet Home 3D erneut zu starten.
    • Wenn auch diese Lösung nicht hilft, könnten Sie Sweet Home 3D immer noch ohne 3D-Features nutzen. Lesen Sie hierzu die Antwort auf die nächste Frage.
  • Wie kann ich die 3D-Features in Sweet Home 3D deaktivieren?
    Seit version 3.2 ist es möglich, die Features, die 3D-Unterstützung Ihres Computers benötigen, beim Programmstart von Sweet Home 3D zu deaktivieren. Das heißt, Sie erhalten eine Sweet Home 2D-Anwendung, die ohne jegliche 3D-Ansicht, ohne das Menü 3D Ansicht, ohne eine Möglichkeit, Fotos zu rendern, Videos zu erzeugen und eigene Möbelstücke zu importieren ausgeführt wird; das Zeichnen und Positionieren von Möbeln in der 2D-Übersicht ist aber nach wie vor problemlos möglich. SH3D-Dateien, die mit dieser Version erzeugt wurden, sind mit denen der Sweet Home 3D-Version kompatibel. Auch Möbelbibliotheken können importiert werden.
    Um Sweet Home 2D mit Java Web Start zu installieren und auszuführen, klicken Sie diesen Link an (Sweet Home 3D und Sweet Home 2D können, wenn nötig, auf dem selben Computer installiert werden). Sie können Sweet Home 2D auch ausführen, indem Sie die ausführbare JAR-Version von Sweet Home 3D herunterladen und den Befehl java -Dcom.eteks.sweethome3d.no3D=true -jar path/to/SweetHome3D-5.3.jar ausführen.
  • Wenn ich die Einstellungen bearbeiten, drucken, ein Foto oder einen Video erstellen will, stürzt Sweet Home 3D ab. Was kann ich tun?
    Dieser Bug tritt meist auf einigen wenigen Linux-Rechnern auf, wenn Sweet Home 3D prüft, ob das Rendern von 3D-Bildern außerhalb des Bildschirms von der Java 3D-Version auf dem Computer unterstützt wird. Dieses Feature wird benötigt, um die Draufsicht der Möbel im Plan zu berechnen, die 3D-Ansicht zu drucken und die zwei niedrigsten Foto- und Video-Qualitätsstufen zu verarbeiten. Wenn Sweet Home 3D feststellt, dass 3D-Grafiken außerhalb des Bildschirms nicht von Ihrem System unterstützt werden, werden die darauf basierenden Features automatisch deaktiviert. In einzelnen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass der Versuch, die Features aufzuspüren, selber dazu führt, dass Sweet Home 3D abstürzt! Klicken Sie diesen Link an, um die Überprüfung in Sweet Home 3D zu verhindern und die Features, die 3D-Grafiken außerhalb des Bildschirms benötigen, direkt zu deaktivieren.
  • Wie kann ich den von Sweet Home 3D belegten Speicher anpassen?
    Sweet Home 3D kann nicht so viel Speicher nutzen, wie Ihr Computer selbständig anbietet, aber wenn nötig, können Sie dennoch den maximal vom Programm zu belegenden Speicher festlegen. Dies könnte zum Beispiel nötig sein, wenn während dem Rendern eines Fotos von einer Wohnung, die viele verschiedene und detaillierte 3D-Modelle enthält, ein rotes Fehlersymbol erscheint. Standardmäßig benutzt die Java Web Start-Version maximal abhängig vom System entweder 640 MB oder 2 GB und die Installer-Version maximal 1 GB oder 2 GB, abgesehen von 32-Bit Windows, wo dies noch 640 MB sind (dieses Maximum wird im Info-Dialogfeld angezeigt). Für die Installer-Version können Sie diese Zahl ändern, indem Sie wie folgt einen anderen Wert für die Java-Option -Xmx angeben:
    • Erzeugen Sie unter Windows eine Textdatei mit dem Namen SweetHome3D.l4j.ini im selben Ordner wie SweetHome3D.exe. Schreiben Sie die Java-Option zum Festlegen des maximalen Speicherverbrauchs in diese Datei, zum Beispiel -Xmx1024m für 1 GB. Starten Sie Sweet Home 3D dann neu. Für 2 GB und mehr müssen Sie 64-Bit-Versionen von Java installieren. Laden Sie die ausführbare JAR-Datei von Sweet Home 3D herunter und rufen Sie den Befehl java -Xmx4096m -jar path\to\SweetHome3D-5.3.jar auf, um 4 GB zur Verfügung zu haben.
    • Klicken Sie unter Mac OS X mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol von Sweet Home 3D, wählen Sie Paketinhalt anzeigen, öffnen Sie den Contents-Ordner, bearbeiten Sie die Datei Info.plist, indem Sie ihr Symbol auf die TextEdit-Anwendung ziehen, ersetzen Sie den Wert 1024 im Text -Xmx1024m, speichern Sie die Datei und starten Sie Sweet Home 3D dann neu.
    • Bearbeiten Sie unter Linux das SweetHome3D-Skript, ersetzen Sie den Wert 1024 in der Option -Xmx1024m, speichern Sie das Skript und starten Sie Sweet Home 3D dann neu.
  • Wo kann ich unter Linux ein Icon für Sweet Home 3D finden?
    Die verfügbaren Icons sind im Thread Launcher icon im Forum aufgeführt.
  • Eine neue Version von Sweet Home 3D ist in meiner Sprache verfügbar, aber alle Texte werden trotzdem in Englisch angezeigt. Wie kann ich das ändern?
    Wählen Sie Ihre Sprache in der ausklappbaren Liste Sprache des Einstellungen-Bereichs aus. Unter Mac OS X wird dieser Bereich angezeigt, indem im Sweet Home 3D-Menü der Eintrag Einstellungen angeklickt wird. In anderen Systemen wird der Eintrag Einstellungen im Datei-Menü angezeigt.
  • Wo kann ich ältere Sweet Home 3D-Versionen finden?
    Die Installer der älteren Sweet Home 3D-Versionen befinden sich im Dateibereich der Projektseite auf SourceForge.net.
    Wenn Sie ältere Sweet Home 3D-Versionen mit Java Web Start benutzen wollen, klicken Sie bitte auf diesen Link für Version 1.8 oder diesen Link für Version 0.10 (Sweet Home 3D Version 0.10 ist die Beispielanwendung im französischen Buch Les cahiers du programmeur Swing von Emmanuel Puybaret, welches bei Editions Eyrolles im Dezember 2006 veröffentlicht wurde).
  • Wie kann ich Sweet Home 3D deinstallieren?
    Um Sweet Home 3D zu deinstallieren, befolgen Sie abhängig von Ihrem System folgende Schritte:
    • Wählen Sie unter Windows Vista / 7 / 8 Programme und Funktionen in der Windows-Systemsteuerung, wählen Sie Sweet Home 3D in der Programmliste aus und klicken Sie die Schaltfläche Deinstallieren an.
    • Wählen Sie unter Windows XP und älteren Windows-Versionen Programme hinzufügen oder entfernen aus der Windows-Systemsteuerung, wählen Sie Sweet Home 3D in der Programmliste aus und klicken Sie die Schaltfläche Entfernen an.
    • Ziehen Sie unter Mac OS X das Sweet Home 3D-Icon auf den Papierkorb. Falls Sie Sweet Home 3D mit Java Web Start installiert haben, können Sie auch den vom Programm benutzten Java-Cache leeren, indem Sie den Befehl javaws -viewer in einem Terminal-Fenster aufrufen und dann Sweet Home 3D aus der Liste der Java Web Start-Anwendungen entfernen.
    • Falls Sie unter Linux Sweet Home 3D mit dem Installationsprogramm installiert haben, verschieben Sie den Anwendungsordner in den Papierkorb. Falls Sie Sweet Home 3D mit Java Web Start installiert haben, rufen Sie den Befehl javaws -viewer in einem Terminal auf und entfernen Sie Sweet Home 3D dann aus der Liste der Java Web Start-Anwendungen.
    Sweet Home 3D speichert manche Dateien und Ordner auch getrennt von den Programmdateien, damit sie bei einer Aktualisierung der Software nicht verloren gehen. Zu Ihrer Information sind hier die Orte aufgeführt, an denen Sie diese Daten finden können, sofern sie existieren:
    • Unter Windows Vista / 7 / 8 werden importiertes Mobiliar, Texturen, Plugins und Benutzereinstellungen im Ordner C:\Users\user\AppData\Roaming\eTeks\Sweet Home 3D und seinen Unterordnern gespeichert. Benutzereinstellungen für Version 2.6 und älteren Versionen werden im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\JavaSoft\Prefs\com\eteks\sweethome3d der Windows-Registry abgelegt.
    • Unter Windows XP und älteren Windows-Versionen werden importiertes Mobiliar, Texturen, Plugins und Benutzereinstellungen im Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\eTeks\Sweet Home 3D und seinen Unterordnern gespeichert. Benutzereinstellungen für Version 2.6 und älteren Versionen werden im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\JavaSoft\Prefs\com\eteks\sweethome3d der Windows-Registry abgelegt.
    • Unter Mac OS X werden importiertes Mobiliar, Texturen, Plugins und Benutzereinstellungen im Ordner Library/Application Support/eTeks/Sweet Home 3D in Ihrem Benutzerverzeichnis gespeichert. Einige Benutzereinstellungen könnten auch in den Dateien com.eteks.sweethome3d.plist und com.eteks.sweethome3d.SweetHome3D.plist im Ordner Library/Preferences in Ihrem Benutzerverzeichnis abgelegt werden.
    • Unter Linux werden importiertes Mobiliar, Texturen, Plugins und Benutzereinstellungen im Ordner .eteks/sweethome3d in Ihrem Benutzerverzeichnis gespeichert. Benutzereinstellungen für Version 2.6 und älteren Versionen werden im Ordner .java/.userPrefs/com/eteks/sweethome3d in Ihrem Benutzerverzeichnis abgelegt.

Import von 3D Modellen

  • Ich habe ein 3DS-Modell aus dem Internet heruntergeladen, aber Sweet Home 3D importiert es nicht korrekt und einige Teile des Modells befinden sich an falschen Positionen. Was kann ich tun?
    Stellen Sie erstens sicher, dass Sie mindestens Version 4.5 von Sweet Home 3D verwenden, in welcher die Unterstützung für das 3DS-Format verbessert wurde. Es ist jedoch auch mit dieser Version noch möglich, dass einzelne Modelle nicht korrekt importiert werden. Versuchen Sie, die betroffenen 3DS-Dateien mit FBX Converter in OBJ-Dateien umzuwandeln. Konvertieren Sie dazu zunächst die 3DS-Dateien in FBX-Dateien, welche Sie dann wiederum in OBJ-Dateien umwandeln können.
  • Wie kann ich 3D-Modelle in den Formaten OBJ, DAE oder 3DS mit der Sweet Home 3D-Version aus dem Mac App Store importieren?
    Aus von Apple festgelegten Sicherheitsgründen können in der Version aus dem Mac App Store einzelne 3D-Modelle nur dann importiert werden, wenn sie in einem ZIP-Archiv gespeichert sind, oder wenn es sich um eine Datei im KMZ-Format handelt. Wenn Sie ein 3D-Modell im Format OBJ, DAE oder 3DS erzeugen oder herunterladen, müssen Sie die zum Modell gehörende(n) Datei(en) zunächst in einem ZIP-Archiv speichern, welches Sie dann in Sweet Home 3D importieren können. Markieren Sie dazu die Dateien des 3D-Modells im Finder (OBJ-Datei + MTL-Datei + etwaige Grafiken, DAE-Datei + Grafiken oder 3DS-Datei + Grafiken) und wählen Sie dann den Menüeintrag Datei > Komprimieren, um ein ZIP-Archiv zu erzeugen, welches die markierten Dateien enthält.
    Falls Sie Safari benutzen, um 3D-Modelle herunterzuladen, die als ZIP-Archive angeboten werden (wie diejenigen von der Seite für freie Modelle), sollten Sie daran denken, dass dieser Browser die Option Sichere Dateien nach dem Laden öffnen vorschlägt, welche automatisch vorausgewählt ist. Dadurch werden jegliche heruntergeladenen ZIP-Archive automatisch entpackt. Falls dies passiert, ist es geschickter, die Option Sichere Dateien nach dem Laden öffnen zu deaktivieren, um Modelle direkt im ZIP-Format herunterzuladen, statt ein neues ZIP-Archiv zu erzeugen und die von Safari entpackten Dateien hinzuzufügen.
  • Werden 3D-Modelle mit Texturen unterstützt?
    Dies wird seit Version 1.6 unterstützt. Sie können die Datei mit dem 3D-Modell direkt oder in einer ZIP-Datei, welche die Datei mit dem 3D-Modell und seine Texturdateien enthält, laden. Beachten Sie, dass, sobald die 3D-Modelldatei und die davon abhängigen Dateien (MTL-Datei, Texturebilddateien, ...) einmal importiert sind, all diese in private Verzeichnisse von Sweet Home 3D kopiert werden, damit Sie die ursprünglichen Dateien verschieben oder auch löschen können.
  • Wie kann ich die Farbe verschiedener Modellteile im OBJ-Format ändern?
    Das OBJ-Dateiformat ist eine recht einfach aufgebaute Textdatei. Folgen Sie der Beschreibung auf der Java 3D Web Site und den Diskussionen hier und hier im Sweet Home 3D-Forum. Dort wird erklärt, wie Sie den verschiedenen Bestandteilen eines OBJ-Modells durch Anfügen von usemtl colorName-Zeilen in der OBJ-Datei Farben zuweisen. Hierbei muss colorName eine der im folgenden Dokument beschriebenen Farben sein. Ab Version 1.6 können Modellfarben und -texturen in einer MTL-Datei beschrieben werden, auf welche die OBJ-Datei mit einer mtllib mtlfile-Anweisung verweist.
  • Wie kann ich eine neue Mobiliar-Kategorie erstellen?
    Während der Benutzung des Mobiliar importieren-Assistenten können Sie die Kategorie in einer editierbaren Drop-Down-Liste wählen. Falls Sie das zu importierende Modell also in eine neue Kategorie importieren wollen, geben Sie einfach einen neuen Kategorienamen im Textfeld der Drop-Down-Liste ein. Falls die von Ihnen eingegebene Kategorie nicht existiert, wird sie neu angelegt.
  • Welches Programm kann ich verwenden, um 3D-Modelldateien zu erzeugen?
    Sie können jedes beliebige Programm verwenden, das 3D-Modelle im OBJ-, DAE- oder 3DS-Format exportieren kann. Ein freies Programm, das sich gut eignet, wenn Sie noch nie zuvor ein 3D-Modellierungsprogramm verwendet haben, ist Art of Illusion, da es recht einfach zu erlernen und zu verwenden ist. Blender ist ebenfalls ein sehr beliebtes Programm, das von einer großen Benutzerschaft unterstützt wird; es ist aber deutlich schwieriger zu erlernen. Beide Programme können in das OBJ-Format exportieren und laufen unter Windows, Mac OS X und Linux.
  • Wie kann ich das importierte Mobiliar auf einen anderen Computer übertragen?
    Egal, ob aus dem Standardkatalog oder importiert, werden alle Möbelstücke, die Sie in einer Wohnung verwenden, in der entsprechenden SH3D-Datei gespeichert. Daher können Sie eine SH3D-Datei auf jeden anderen Computer übertragen und dort öffnen, selbst wenn dort ein anderes Betriebssystem verwendet wird.
    Andererseits werden Möbelstücke, die in den Sweet Home 3D-Katalog importiert wurden, in privaten Verzeichnissen getrennt von den Programmdateien gespeichert, damit sie bei einer Aktualisierung des Programms nicht verloren gehen. Wenn Sie diese Möbelstücke in den Sweet Home 3D-Katalog eines anderen Computers übertragen möchten, können Sie das ExportToSH3F-1.0.sh3p-Plugin benutzen. Sobald Sie dieses Plugin installiert haben, wählen Sie den neuen Menüeintrag Mobiliar > Importiertes Mobiliar als SH3F exportieren ..., um eine SH3F-Datei zu erzeugen, die auf einem anderen Computer über den Menüeintrag Mobiliar > Mobiliar importieren ... importiert werden kann (Achtung, dieses Plugin funktioniert nicht mit der Java Web Start-Version von Sweet Home 3D).
  • Ich habe den Menüeintrag Mobiliar > Mobiliar importieren... ausgewählt, um ein 3D-Modell zu importieren. Ich erhalte vom Import-Assistenten folgende Meldung: Sweet Home 3D wird wegen eines schwerwiegenden Fehlers im 3D Renderingsystem beendet. Wie kann ich diesen Fehler beheben?
    Dieses Problem entsteht durch die Konfiguration Ihrer Grafikkarte. Lesen Sie bitte die Antwort auf die entsprechende Frage im Abschnitt Installation. Wenn dies das Problem nicht behebt, können Sie zusätzlich versuchen Bibliotheken zusätzlicher 3D Modelle zu importieren.

Sonstige Features

  • Wie kann ich ein Dach auf einem Haus erzeugen?
    Sweet Home 3D unterstützt die Erzeugung von Decken, die von unten sichtbar sind; bislang gibt es jedoch noch keine Möglichkeit, Dächer zu erstellen. Nichtsdestotrotz können Sie verschiedene Tricks anwenden, um ein Haus zu bedecken: Falls das Dach flach ist, können Sie dünne Kisten (aus der Kategorie Verschiedenes) und/oder importierte Dreiecke einsetzen und sie auf eine passende Höhe anheben. Für eine Dachschräge können Sie das blaue Schieferdach, das rote Schieferdach oder das vieleckige Dach zusammensetzen, dass Sie auf der 3D-Modell-Import-Seite finden können. Ebenso können Sie die Modelle aus dem 3D-Modell-Tracking-System wie Krams036s Modelle oder OK Hoffs Modelle einbeziehen. Das Tutorial Sloping ceilings, roofs, dormers and more von Hans Dirkse könnte Sie auch interessieren.
  • Wie kann ich unterschiedliche Etagen/Ebenen beziehungsweise Höhenstufen in einer Wohnung erstellen?
    Ab Version 3.4 können Sie den Menüeintrag Plan > Niveau hinzufügen verwenden, um neue Niveaus zu erzeugen. Danach kann Plan > Niveau bearbeiten gewählt werden, um die Anhebung des Niveaus, seine Höhe und weitere Attribute anzupassen.
  • Wie kann ich runde Wände erzeugen?
    Seit Version 3.0 können Sie runde Wände entweder mit dem Wand erzeugen-Werkzeug erzeugen, oder anschließend mit der Wandbearbeitungsleiste. Wenn Sie eine runde Wand zeichnen möchten, halten Sie die Strg-Taste (Alt unter Mac OS X) gedrückt, während Sie den Endpunkt einer neuen Wand zum zweiten Mal anklicken. Ein Kreisbogen, der die beiden Enden der neuen Wand verbindet, wird erscheinen. Sie können die Ausmaße des Bogens durch Verschieben des Mauszeigers anpassen, bis Sie zum dritten Mal klicken. Der Winkel des Bogens kann auch über die Tastatur eingegeben werden, sobald Sie die Eingabetaste gedrückt haben, oder Strg + Eingabe (Alt + Eingabe unter Mac OS X), falls Sie die Länge der Wand bereits im Tastaturmodus eingegeben haben. Um die Ausdehnung eines Wandbogens nachträglich zu ändern, klicken Sie die Wand doppelt an und bearbeiten Sie den Wert des Feldes Bogenausdehnung im Bereich für die Einstellungen von Wänden.
  • Wie kann ich die Seite ändern, zu der sich eine Tür oder ein Fenster hin öffnet?
    Wenn Magnetismus aktiv ist, hängt es von der Seite der Wand ab, auf der Sie eine Tür oder ein Fenster platzieren, ob sich diese(s) nach außen oder nach innen öffnet. Die Position der Rotationsachse einer Tür oder eines Fensters kann umgekehrt werden, indem Sie doppelt in den Plan oder in die Mobiliarliste klicken und dann die Option Form spiegeln im Möbelbearbeitungsbereich auswählen.
  • Ist es möglich, das Rotationszentrum der 3D-Ansicht im Modus Luftansicht manuell zu setzen?
    Im Modus Luftansicht kann der Betrachter seine Wohnung in der 3D-Ansicht drehen, um sie aus unterschiedlichen Winkeln zu begutachten. Standardmäßig liegt das Rotationszentrum hierfür in der Mitte des umschließenden Quaders, der alle Wände, Räume und Möbelstücke enthält, die zur Wohnung hinzugefügt wurden. Dieses Rotationszentrum wird bei jeder Änderung der Wohnung automatisch aktualisiert. Auf diese Weise wird ist sichergestellt, dass der Benutzer die Wohnung immer vollständig sieht, ohne in der 3D-Ansicht die Orientierung zu verlieren. Möchten Sie dieses Rotationszentrum verschieben, aktivieren Sie die Option Luftansicht auf Auswahl zentrieren im Einstellungsfeld und wählen Sie das Objekt/die Objekte im Plan, um die die Luftansicht rotiert werden soll. Verwenden Sie alternativ dazu den Modus Virtuelles Begehen, in dem Sie einen beliebigen Betrachtungspunkt wählen können. Wenn Sie im Modus Luftansicht Räume sehen möchten, die durch Wände verdeckt sind, können Sie auch die Transparenz der Wände im Konfigurationsfeld der 3D-Ansicht anpassen.
  • Das Importieren eines Hintergrundbildes scheint funktioniert zu haben, aber es erscheint kein Bild im Plan. Was ist passiert?
    Prüfen Sie die Größe, welche Sie im zweiten Schritt des Hintergrundbild importieren-Assistenten angegeben haben. Die gewählte Größe entspricht der Größe der gezeichneten Linie im realen Leben, nicht der Größe auf dem Bildschirm oder auf einem eingescannten Blatt Papier. Wenn die aktuelle Einheit Zentimeter ist, kann der Wert durchaus deutlich größer als 100 sein.
  • Sweet Home 3D verweigert das Öffnen einer von mir erstellten SH3D-Datei oder öffnet sie fehlerhaft. Gibt es einen Weg die Datei wieder herzustellen?
    Wenn Sweet Home 3D ein Haus in einer Datei abspeichert, versucht es als erstes für die zu speichernden Daten eine temporäre Datei anzulegen. Erst wenn die temporäre Datei erfolgreich erstellt werden konnte, wird die vorhergehende gesicherte Dateiversion überschrieben. Dadurch wird die Gefahr minimiert, dass die vorhergehende SH3D-Datei beschädigt wird, auch wenn die letzte Sicherung der Datei fehlschlug. Nichtsdestotrotz melden einige Anwender, dass Sie ihre SH3D-Dateien nicht öffnen können. Wenn Sie von diesem Problem ebenfalls betroffen sind, probieren Sie, Ihre SH3D-Datei mit Sweet Home 3D 4.4 oder höher zu öffnen, um zu überprüfen, ob das Programm die Datei reparieren kann. Falls sich Ihre Datei so immer noch nicht öffnen lässt, melden Sie dies bitte dem Entwickler von Sweet Home 3D. Bitte versuchen Sie, die genauen Umstände des letzten Speichervorgangs (war er erfolgreich?) zu beschreiben, ob die SH3D-Datei per E-Mail, FTP oder via USB-Stick transportiert wurde, was genau passiert, wenn Sie versuchen, die Datei zu öffnen, und, falls möglich, eine komprimierte Version Ihrer SH3D-Datei anzuhängen.
    Letztendlich sollten Sie regelmäßig Sicherungen Ihrer SH3D-Dateien erstellen. Dies empfiehlt sich im Allgemeinen für alle Dokumente, an welchen Sie mehrere Stunden gearbeitet haben.
  • Kann ich eine SH3D-Datei in die Online-Version importieren?
    Seit Version 4.4 können Sie in der Online-Version eine SH3D-Datei importieren, indem Sie auf die sechste Schaltfläche der Werkzeugleiste klicken. Sie können auch eine Wohnung aus der Online-Version als SH3D-Datei exportieren, um diese mit einer installierten Version von Sweet Home 3D zu bearbeiten. Die Dienste zum Import und Export können nur von registrierten und angemeldeten Benutzern genutzt werden.
  • Die 3D-Ansicht von Sweet Home 3D bleibt schwarz oder zeigt alles doppelt an. Wie kann ich das Problem beheben?
    Wenn Sie Sweet Home 3D unter Windows mit DirectX ausführen, verschwindet dieses Problem normalerweise. Lesen Sie hierzu außerdem die Antwort auf die Frage im Abschnitt Installation.
  • Sweet Home 3D weigert sich die 3D-Ansicht zu drucken. Wie kann ich das Problem beheben?
    Dieses Problem hängt mit der Konfiguration Ihrer Grafikkarte zusammen. Diese kann keine Off-Screen-3D-Bilder erstellen. Bitte lesen Sie dazu die Antwort auf die entsprechende Frage im Abschnitt Installation.
  • Wie kann ich die Beleuchtung der 3D-Ansicht verbessern?
    Abhängig von Ihrer Grafikkarte kann die 3D-Ansicht zu hell oder zu dunkel erscheinen. Sie können die Helligkeit über den Punkt Beleuchtung unter 3D-Ansicht > Einstellungen... anpassen. Wenn Sie eine photorealistischere Darstellung in der 3D-Ansicht wünschen, klicken Sie im Menü auf 3D-Ansicht > Foto erstellen.... Wählen Sie hier die bestmögliche Qualitätsstufe aus, nachdem Sie sichergestellt haben, dass die mindestens Version 3 von Sweet Home 3D benutzen.
  • Wie kann ich den Rendering-Prozess bei der Erstellung von Fotos und Videos beschleunigen?
    Beim Erstellen von Fotos könnte die Berechnung eines Bildes in einer der zwei besten Qualitätsstufen ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Das Erstellen von entsprechenden Videos könnte mehrere Stunden dauern. Probieren Sie die folgenden Tipps aus, um den Rendering-Prozess zu beschleunigen:
    • Erhöhen Sie den Speicher, der Sweet Home 3D maximal zur Verfügung steht.
    • Erzeugen Sie kleinere Bilder oder Videos, und/oder berechnen Sie sie mit einer niedrigeren Qualität.
    • Deaktivieren Sie unnötige Lichtquellen.
    • Verwenden Sie weniger detaillierte 3D-Modelle.
    • Verwenden Sie Texturgrafiken mit geringerer Auflösung.
    • Setzen Sie einen Rechner mit einem leistungsfähigeren Prozessor ein (mit mehr Kernen oder höherer Taktfrequenz).
    Beachten Sie, dass die Grafikkarte beim Berechnen von Bildern in den zwei höchsten Qualitätsstufen überhaupt nicht benutzt wird; daher wird eine bessere Grafikkarte hier nicht helfen.
  • Wenn ich versuche mein Haus abzuspeichern, friert Sweet Home 3D ein. Wie kann ich dieses Problem beheben?
    Wenn Sie Sweet Home 3D unter Windows mit Java 6 (siehe Versionsangabe unter Menüeintrag Hilfe > Info) ausführen, könnte dieses Problem mit dem Bug #6372808 in Java zusammenhängen. Da dieser Bug behoben wurde, sollten Sie, falls Sie Sweet Home 3D via Java Web Start benutzen, sicherstellen, dass Sie die neueste Java-Version verwenden, und falls Sie Sweet Home 3D installiert haben, dass die neueste Sweet Home 3D-Version installiert ist. Sollten die Probleme dennoch weiterbestehen, installieren und führen Sie Sweet Home 3D unter Java 5 aus, indem Sie die folgenden Anweisungen ausführen:
    1. besorgen Sie sich die aktuellste Java 5 Version von http://java.sun.com/javase/downloads/index_jdk5.jsp (zum jetzigen Zeitpunkt ist dies Java Runtime Environment (JRE) 5.0 Update 22),
    2. installieren Sie es am Standard-Speicherort auf Ihrer Festplatte,
    3. öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen..., indem Sie unter Windows Start > Ausführen... auswählen,
    4. kopieren Sie die folgende Anweisung mitsamt der Anführungsstriche in das sich öffnende Textfeld:
      "C:\Programme\Java\jre1.5.0_22\bin\javaws.exe" http://www.sweethome3d.com/SweetHome3D.jnlp
    5. Klicken Sie auf Ok.
    Dies startet den Sweet Home 3D-Installer mit Java 1.5.0_22. Wenn Sweet Home 3D installiert und gestartet wurde, überprüfen Sie bitte, ob das Problem verschwunden ist. Hierzu wählen Sie bitte Datei > Speichern... oder Datei > Öffnen... im Sweet Home 3D-Menü aus.
  • Wo werden fehlende Features aufgelistet?
    Eine Liste angeforderter, noch fehlender Features kann auf der Webseite und im Sweet Home 3D-Forum gefunden werden.
    Die Sweet Home 3D-Roadmap wird in diesem Beitrag beschrieben.

Spenden und Mitarbeit

  • Wie kann ich Sweet Home 3D unterstützen?
    Sie können Sweet Home 3D auf unterschiedliche Weise unterstützen:
    • Schreiben Sie einen Artikel in Ihrem Blog, einem Forum oder berichten Sie auf andere Weise im Internet darüber. Schreiben Sie z.B. eine Rezension oder beschreiben Sie, wie Sie das Programm genutzt haben.
    • Erstellen Sie neue 3D-Modelle und veröffentlichen Sie diese im 3D-Modell Tracking-System, damit die Modelle auf der 3D Modell Import-Seite angeboten werden können.
    • Wenn Sie über Programmierkenntnisse in Java verfügen, könnten Sie, nachdem Sie den Plug-in Developer's Guide gelesen haben, ein Plug-in für Sweet Home 3D entwickeln.
    • Schreiben Sie ein Tutorial zu Sweet Home 3D in der Sprache Ihrer Wahl, oder erstellen Sie ein Video-Tutorial, wie Sie es auf der Dokumentationsseite sehen können. Wenn Sie keine Möglichkeit haben selber Ihr Dokument im Internet zu veröffentlichen, kann es auch auf der Sweet Home 3D Homepage veröffentlicht werden.
    • Übersetzen Sie Sweet Home 3D in eine andere Sprache.
    • Antworten Sie auf Benutzerfragen im Sweet Home 3D-Forum.
    • Melden Sie Bugs, schlagen Sie neue Features vor oder schreiben Sie Reviews auf SourceForge.net.
  • Wie kann ich an der Übersetzung von Sweet Home 3D in eine andere Sprache mitarbeiten?
    Die Lokalisierung von Sweet Home 3D in eine bestimmte Sprache besteht aus der Übersetzung von: Diese Arbeit kann durch eine oder mehrere Personen erreicht werden und wird mindestens vier Tage Arbeit bedeuten.
    Bitte lesen Sie die Übersetzungshinweise und/oder schreiben Sie dem Entwickler von Sweet Home 3D eine Mail, um mehr Informationen dazu zu erhalten.

 

Mein Dank gilt Andreas Kirsch und Florian Haag für seine Hilfe bei der Übersetzung dieser Seite.

    Get Sweet Home 3D at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads
   
© Copyrights 2006-2016 eTeks - Alle Rechte vorbehalten