Features

Download

Online

Gallery

Blog

  Index  | Recent Threads  | List Attachments  | Search
 Welcome Guest  |  Register  |  Login
Login Name  Password
 

Sweet Home 3D Forum



No member browsing this thread
Thread Status: Active
Total posts in this thread: 5
[ Jump to Last Post ]
Post new Thread
Author
Previous Thread This topic has been viewed 8308 times and has 4 replies Next Thread
cat_wisel
Newbie




Joined: Dec 23, 2011
Post Count: 2
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
3D Wandmodelle

Guten Tag,

ich würde gern die Wandhöhe vom Startpunkt(Höhe vom Boden) ändern. Leider wird diese Option im 3D Modellmenü nicht angeboten. So wäre die Möglichkeit gegeben Stürze in die Planung einzubringen. Bei einem Fenster besteht die Möglichkeit die Höhe vom Boden anzugeben. Das wäre für Wände eine wesentliche Bereicherung, zumal auf diese Weise auch Fachwerk gestaltet werden könnte. Wie lässt sich das realisieren?.

Gruß cat_wisel
[Dec 23, 2011, 12:57:37 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message    Hidden to Guest [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
hansmex
Advanced Member
Member's Avatar

Netherlands
Joined: Sep 26, 2009
Post Count: 3461
Status: Online
Reply to this Post  Reply with Quote 
Re: 3D Wandmodelle

Detlev,

Es gibt verschiedene Weisen warauf mann das tun kann.
Mit version 3.4 gibt es die Mögligkeit mit Niveau's zu arbeiten. Damit kannst du auf Niv1 eine Wand herstellen die schwebt. Darunter, auf Niv0, kannst du dann ein dreieckiges Objekt benutzen.
1 - Eine schräge Wand die du umdrehst
- Zeichne den Wand und gib ihn der gewünschte Schräge
- Selektiere den Wand und benutze Tools -> CopyAsNewFurniture (siehe der englischsprachige Plug-in Tutorial PDF)
- dann 3D Ansicht -> Exportieren in das OBJ-Format
- dann Mobiliar -> Mobiliar importieren
- im zweiten Schritt des Importierens benutze die Pfeile um deine Wand 180 Grad zu drehen
2 - Ein umgedrehter Drei-eck mit die selbe Farbe/Textur als die Wand darüber. Wenn du keinen solchen Dreieck hasst, kannst du den selber machen mit das Verfahren als für den umgedrehten Wand.

Verzeihung fur mein slechtes Deutsch, aber Ich hoffe du versteht es.

Hans
----------------------------------------
Dual boot - AMD FX6300 6-core, 16GB ram
Windows 10 Pro, SH3D 6.2 with 8 GB memory allowance
Ubuntu 18.04, SH3D 6.2 with 2 GB memory allowance
[Dec 23, 2011, 2:26:52 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message    Hidden to Guest [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
cat_wisel
Newbie




Joined: Dec 23, 2011
Post Count: 2
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
biggrin Re: 3D Wandmodelle

WoW...superschnelle Antwort und sehr Ausführlich. Ich werde mir gleich mal Version 3.4 herunterladen.... Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr, oder wie der Holländer sagen würde ....Prettige Kerstdagen en een Gelukkig Nieuwjaar biggrin
[Dec 23, 2011, 5:48:08 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message    Hidden to Guest [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
macfrog
Advanced Member
Member's Avatar

Germany
Joined: Nov 14, 2010
Post Count: 233
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
Re: 3D Wandmodelle

cat_wisel,

wie immer schlage ich in so einem Fall vor, die "Kiste" aus "Verschiedenes" zu verwenden:

Einfach in den Plan ziehen, doppelklicken und die Maße und Position ändern - fertig!

So ist z.B. ein Sturz oder auch ein Deckenbalken (mit Holz-Textur!) leicht erzeugt. Wenn man diesen ersten "Balken" mit gedrückter "Alt"-Taste zieht, wird er kopiert.

Gruß
macfrog
[Dec 28, 2011, 10:04:08 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
macfrog
Advanced Member
Member's Avatar

Germany
Joined: Nov 14, 2010
Post Count: 233
Status: Offline
Reply to this Post  Reply with Quote 
Re: 3D Wandmodelle, Fachwerk, Balken, Sturz

Hier nochmal zu besseren Veranschaulichung:

Die Balken und der Türsturz sind alles "Kisten".



Die schrägen Balken sind schwieriger, weil man sie drehen und die Länge berechnen muß.
Danach sind sie als neue "Möbel" importiert.


macfrog
[Dec 28, 2011, 11:20:09 PM] Show Printable Version of Post    View Member Profile    Send Private Message [Link] Report threatening or abusive post: please login first  Go to top 
[ Jump to Last Post ]
Show Printable Version of Thread  Post new Thread

    Get Sweet Home 3D at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads
   
© Copyright 2006-2020 eTeks - All rights reserved